Home
Kalender
Allgemein
Vorstand
Satzung
zum Stöbern
Vereinsgeschichte
Auszeichnungen
Seniorenfr.Verein
Sterne des Sports
Pressespiegel
Links
Sponsoren
130 Jahrfeier Nov 14
Manfred Retzlaff
Sport für Alle
Kindersport
Mitglied werden
Kontakt
Impressum
Disclaimer
Datenschutz

Zertifikat "Seniorenfreundlicher Sportverein"

Mit dieser Auszeichnung will der Sportbund Rheinland die Mitgliedsvereine würdigen, die beispielhaft in der Seniorenarbeit sind.

In Zeiten zunehmender Konkurrenz im Bemühen um Seniorinnen und Senioren wird es immer wichtiger, zielgruppengerechte Angebote zu machen. Dabei geht es sowohl  um Angebote für Vereinsmitglieder, als auch um Angebote für Menschen, die noch nicht den Weg in einen Sportverein gefunden haben. Sportvereine sind für ihre Mitglieder Anbieter von sportlichen Aktivitäten, sie sind Orte der Kommunikation, Orte, in denen sich Menschen austauschen können, Kontakte knüpfen können, Gleichgesinnte treffen, vor allem bieten sie eine soziale Heimat.

Daher werden in die Bewertung die sportlichen und außersportlichen Angebote einfließen. Die Auszeichnung "Seniorenfreundlicher Sportverein" ist ein Gütesiegel, mit dem der Verein werben kann. Die Auszeichnung gilt für die Dauer von drei Jahren. Sie kann danach wieder neu beantragt werden.

Kriterien für die Verleihung:

1. Der Verein hat mindestens fünf Angebote - sportliche und gesellige Angebote - für Senioren. Das können zum Beispiel sein: Seniorengymnastik, Wandern, Boule, Kaffeenachmittage, Theater- oder Mundartgruppen, Kooperationen mit anderen Vereinen und Institutionen

2. Der Verein hat mindestens einen ausgebildeten Seniorenberater, der auch eine Gruppe leitet und Angebote für Senioren macht. Hierzu zählt der Nachweis einer schriftlichen Vereinbarung mit dem Seniorenberater.

3. Der Verein hat mindestens einen Übungsleiter Breitensport, Schwerpunkt Seniorensport oder einen Übungsleiter mit der zweiten Lizenzstufe "Seniorensport". (Hierzu zählt auch ein Zertifikat zweite Lizenzstufe. Auch hier zählt die Vorlage der schriftlichen Vereinbarung.)

4. Im Rahmen eines begleitenden Qualitätsmanagements und eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses verpflichtet sich der Verein dafür Sorge zu tragen, dass die eingesetzten Seniorenberater und Übungsleiter an Fortbildungen und Informationstagen des Sportbundes Rheinland teilnehmen.

Fotos von der Verleihungsfeier:

 

Stolz kann der VfL Bad Münster am Stein auf den Titel „Seniorenfreundlicher Sportverein“ sein. Bernd Lautenbach (3. v. re.), Seniorenbeauftragter des Sportbundes Rheinland für den Kreis Bad Kreuznach, überreichte die Urkunde jetzt Vorsitzendem Manfred Retzlaff. Mit auf dem Foto (v. li.) die Übungsleiterinnen Barbara Gumbsheimer und Ulli Untersteller sowie Erwin Dejung und Vize-Vorsitzende Evi Thomas.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL 1884 Bad Münster am Stein e.V. - 55583 Bad Kreuznach | E-Mail: info@vfl-bme.de